Banner

29.03.2018

Neuwahlen Verein "Avenir Adétikopé-Togo"

Nach dem Rückzug des langjährigen Projektleiters, Herrn Dodji Kpaleté, von der Vereinsarbeit in Togo und einigen weiteren Umstrukturierungen, entschied sich auch unser Partnerverein „Avenir Adétikopé-Togo“ vor Ort, Neuwahlen durchzuführen. Ziel ist es, die Vereinsmitglieder und insbesondere die Eltern der Kindergarten- und Schulkinder weiter in das Projekt mit einzubeziehen und zur Mitgestaltung zu motivieren.

 

29.03.2018

Neuwahlen Verein "Avenir Adétikopé-Togo"

Nach dem Rückzug des langjährigen Projektleiters, Herrn Dodji Kpaleté, von der Vereinsarbeit in Togo und einigen weiteren Umstrukturierungen, entschied sich auch unser Partnerverein „Avenir Adétikopé-Togo“ vor Ort, Neuwahlen durchzuführen. Ziel ist es, die Vereinsmitglieder und insbesondere die Eltern der Kindergarten- und Schulkinder weiter in das Projekt mit einzubeziehen und zur Mitgestaltung zu motivieren.

 

23.12.2017

Frohe Weihnachten / Joyeux Noël!

Der Verein Avenir e.V. bedankt sich herzlich bei allen Mitgliedern, Spendern, Freunden und Förderern, die uns auch im Jahr 2017 unterstützt und das Projekt wieder einen Schritt weiter voran gebracht haben!
Außerdem wünschen wir ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr!

 

31.10.2017

Unterstützung durch Spendenportale

Der Herbst hat Einzug gehalten und die Weihnachtsfest nähert sich bereits mit großen Schritten. 27,6 Milliarden Euro Umsatz haben Onlinehändler im letzten Jahr erzielt, einen großen Teil davon auch mit dem Weihnachtsgeschäft. Tendenz weiter steigend.

Stellt man sich nun vor, die Käuferinnen und Käufer könnten bei jeder Bestellung bis zu fünf Prozent des Bestellwertes als Spende an eine selbstgewählte gemeinnützige Organisation verteilen - ohne mehr zu bezahlen, wäre dies eine große Hilfe für viele Vereine wie Avenir. Und dies ist bei fast allen Online-Händlern möglich!

 

06.08.2017

Projektwoche "Handwerk & Basteln"

Voller Vorfreude erwarteten die Schüler der Avenir-Sekundarschule vor wenigen Wochen ihren Gast aus Deutschland, um in die angekündigte Projektwoche unter dem Motto "Handwerk & Basteln" zu starten. Die engagierte Lehrerin aus Deutschland hatte hierfür einiges im Gepäck, angefangen von Laubsägen, Holzplatten und Farben, über Draht und Zeitungspapier bis hin zu Gips. In kleinen Gruppenarbeiten sollten hieraus Memory-Spiele und interessante Pappmaché Figuren und Tiere entstehen.