Banner

Der Verein Avenir-Togo in Deuschland:

Der Verein Avenir-Togo wurde am 02.07.2002 in Recklinghausen von 12 Menschen gegründet. Aktuell unterstützen ca. 50 Menschen die Projekte in Togo durch regelmäßige Mitgliedsbeiträge, Spenden und Patenschaften für die Kindergarten- und Schulkinder.

Da die Bildungseinrichtungen keine Zuschüsse vom togolesischen Staat erhalten, muss der Verein Avenir-Togo gemeinsam mit dem im Jahr 2008 gegründeten Partnerverein Avenir-Adetikopé-Togo monatlich ca. 600 Euro für für die Gehälter aufbringen (Lehrer, Kindergärtnerin, landwirtschaftliche Arbeitskräfte, Praktikanten), sowie für Schulverwaltung, Schulmaterial, Lehrerfortbildung, Gesundheitsvorsorge, Unterhalt und Reparatur des Mobiliars und der Gebäude, Pflege des Schulgeländes etc.

Zu den allgemein verbindlichen Vereinsaktivitäten wie Vorstandssitzungen und Jahreshauptversammlung gehören: Aktualisierung der Homepage, regelmäßige Kontaktpflege zu der Partnerorganisation und den Mitarbeitern in Togo, Organisation von Basaren (z.B. Verkauf afrikanischer Kunstgegenstände), Darstellung des Projektes in der örtlichen Presse, alle Formen der Öffentlichkeitsarbeit  sowie Ausstellungen,  Vorträge in Schulen und kirchlichen Gemeinden, Teilnahme an Seminaren zum Fundraising,  Anträge zur Finanzierung von Teilprojekten z.B. bei Stiftungen, BMZ, Wirtschaftsunternehmen (z.B. Dm) etc.

Wir sind stolz darauf, dass von Anfang an bis heute nahezu jeder Cent, der auf unserem Vereinskonto eingeht, ohne Abzug dem Projekt zu Gute kommt, da alle Mitglieder ehrenamtlich arbeiten und unsere Verwaltungskosten unter 3% liegen. Außerdem bezahlen alle Vereinsmitglieder Projektreisen nach Togo aus eigener Tasche.