Banner

25.10.2015

Ergebnisse eines erfolgreichen Aufenthaltes

Rund 9 Tage waren Mechthild Gruner-Neurohr und David Neurohr im westafrikanischen Togo vor Ort und haben viele positive Eindrücke im Gepäck!

Bereits vor 3 Wochen hat das neue Schuljahr begonnen und die Zahl der Schulkinder ist weiter angestiegen. So besuchen mittlerweile 120 Kinder die Grundschule und auch die neue Sekundärschule konnte erfolgreich mit 20 Jugendlichen den Betrieb aufnehmen. Der angebotene Deutschunterricht hat sich mittlerweile als 2. Fremdsprache etabliert und wird mit großer Freude angenommen. Ein Schwerpunkt des Arbeitsaufenthaltes vor Ort lag...

16.08.2015

Fertigstellung der Sanitäranlagen

Die im Zuge des Neubaus der Sekundarschule errichteten Sanitäranlagen sind fertiggestellt. Es handelt sich hierbei um eine Eigenentwicklung von geruchsarmen Komposttoiletten ohne Wasserspülung. Und auch bei unserer neuen Küche bzw. Kantine, fehlen nur noch die letzten Restarbeiten, bevor sie bald in den Betrieb geht. Im Oktober wird eine Delegation des Vereins Avenir aus Deutschland die abgeschlossenen Projekte vor Ort besichtigen und offiziell einweihen...

20.07.2015

Aktuelle Projektentwicklung

Wir bedanken uns herzlich sich bei unserem Weltwärtspraktikanten Simon Birmele für seine großartige Arbeit der letzten 12 Monate in unserem Projekt, da sich sein Aufenthalt bei uns dem Ende naht!

Zudem gibt es nach dem Projektbesuch eines Mitglieds neue Bilder und Eindrücke vom Avenir-Gelände, der Landwirtschaft, dem Schulbetrieb sowie unseren Bauprojekten: Bildergalerie. Und das nächste Projekt steht schon in den Startlöchern - die solare Stromversorgung unserer Einrichtungen!

21.06.2015

Fortschritt der Bauprojekte

Die Baumaßnahmen auf dem Avenir-Gelände laufen auf Hochtouren. Neben den letzten kleinen Maßnahmen für die neue Sekundarschule, beispielsweise der Anstrich der Fenster und Türen, befinden sich aktuell die weiteren Sanitäreinrichtungen mit Komposttoiletten im Bau. Und auch das neue Gebäude für die Schulkantine und Küche wird in den nächsten Wochen fertiggestellt.

10.05.2015

Gesundes Essen für alle Kinder von Avenir...

Die Schulwege, die ein normales togolesisches Schulkind im ländlichen Bereich täglich bei durchweg 30° Hitze und mehr als 90% Luftfeuchtigkeit zurücklegt (meistens in barfuß oder in einfachen Flip-Flops) betragen nicht selten zwischen 8 und 16 km! Denn in Togo gibt es in den meisten Schulen Vormittags- und Nachmittagsunterricht. So müssen viele Kinder 4 mal am Tag den Schulweg zurückzulegen.