Banner

09.01.2016

Landwirtschaftliche Entwicklung

Nachdem Avenir im Herbst einen neuen Gärtner angestellt, schreitet die landwirtschaftliche zügig voran. Neben der Vielzahl an Obstbäumen und Ananaspflanzen, wachsen und gedeihen mittlerweile auch verschiedene Gemüsearte, wie beispielsweise Salate, Tomaten und Karotten. Dies bedarf einer intensiven Pflege und Bewässerung, ermöglicht den Kindern des Avenir-Projektes aber zukünftig eine ausgewogene Ernährung.

19.12.2015

Ein neuer Freiluftklassenraum...

Mit finanzieller Unterstützung der Georg Kraus Stiftung plant Avenir derzeit den Bau eines Freiluftklassenraums, um zum einen weitere Unterrichtsmöglichkeiten für die Grundschule einzurichten und zum anderen eine solide, tragfähige Dachfläche zur Installation der Solarmodule für die geplante Elektrifizierung des Projektgeländes zu schaffen.

25.10.2015

Ergebnisse eines erfolgreichen Aufenthaltes

Rund 9 Tage waren Mechthild Gruner-Neurohr und David Neurohr im westafrikanischen Togo vor Ort und haben viele positive Eindrücke im Gepäck!

Bereits vor 3 Wochen hat das neue Schuljahr begonnen und die Zahl der Schulkinder ist weiter angestiegen. So besuchen mittlerweile 120 Kinder die Grundschule und auch die neue Sekundärschule konnte erfolgreich mit 20 Jugendlichen den Betrieb aufnehmen. Der angebotene Deutschunterricht hat sich mittlerweile als 2. Fremdsprache etabliert und wird mit großer Freude angenommen. Ein Schwerpunkt des Arbeitsaufenthaltes vor Ort lag...

16.08.2015

Fertigstellung der Sanitäranlagen

Die im Zuge des Neubaus der Sekundarschule errichteten Sanitäranlagen sind fertiggestellt. Es handelt sich hierbei um eine Eigenentwicklung von geruchsarmen Komposttoiletten ohne Wasserspülung. Und auch bei unserer neuen Küche bzw. Kantine, fehlen nur noch die letzten Restarbeiten, bevor sie bald in den Betrieb geht. Im Oktober wird eine Delegation des Vereins Avenir aus Deutschland die abgeschlossenen Projekte vor Ort besichtigen und offiziell einweihen...

20.07.2015

Aktuelle Projektentwicklung

Wir bedanken uns herzlich sich bei unserem Weltwärtspraktikanten Simon Birmele für seine großartige Arbeit der letzten 12 Monate in unserem Projekt, da sich sein Aufenthalt bei uns dem Ende naht!

Zudem gibt es nach dem Projektbesuch eines Mitglieds neue Bilder und Eindrücke vom Avenir-Gelände, der Landwirtschaft, dem Schulbetrieb sowie unseren Bauprojekten: Bildergalerie. Und das nächste Projekt steht schon in den Startlöchern - die solare Stromversorgung unserer Einrichtungen!