Banner

17.06.2020

Coronavirus in Togo

Am 2. April wurde in Togo wegen Corona eine Ausgangssperre von 20 Uhr abends bis 6 Uhr morgens verhängt. Zu diesem Zeitpunkt wurden auch alle Schulen geschlossen und einige Städte wie Kara, Kpalimé und Tsévié „gesperrt“, die Menschen wurden aufgerufen, soweit wie möglich zuhause zu bleiben und nur die nötigsten Besorgungen zu machen, was natürlich in einem Land wie Togo, in dem der informelle Arbeitsmarkt der größte ist, kaum möglich ist.

 

17.04.2020

Online Unterstützung

Kein Geld um zu spenden? Kein Problem!
Unterstützen Sie uns einfach zusätzlich, indem Sie unsere neue Avenir-Togo Online Suchmaschine verwenden. Es ist einfach und kostenlos.
Folgen Sie dem Link, fügen Sie die NGObrowser Extension zu Ihrem Chrome oder Firefox Browser hinzu oder speichern Sie Website unter Ihren Favoriten ab, um schnell darauf zuzugreifen.
Unterstütze Sie damit kontinuierlich - denn bei jeder Suche wird automatisch eine kleine Spende für uns generiert.
http://www.ngobrowser.org

 

22.03.2020

Generalversammlung Avenir-Adétikopé-Togo

Am 15. März 2020 fand auf dem Gelände des Avenir-Projektes die Generalversammlung des Partnervereins Avenir-Adétikopé-Togo statt. 60 Personen versammelten sich hierbei in der Kantine der Avenir-Schule und folgten der Moderation der Avenir-Mitglieder M. Sadikou, M. Hebert Mme Chantal, die auch in die Landessprache Ewe übersetzt wurde.

Wichtige Themen der Versammlung waren u.a. die Ziele des Vereins Avenir-Adétikope, die zu bewältigenden zukünftigen Herausforderung und die Wiederwahlen der Exekutivmitglieder des Vereins. 

 

06.03.2020

Fortschritt der Bauaktivitäten

Die Behebung der im Dezember vergangenen Jahres festgestellten Mängel hat begonnen und konnten in Teilen bereits abgeschlossen werden, auch wenn die Finanzierung leider noch nicht vollständig gesichert ist. Hierbei mussten u.a. neue Unterzüge an den Fenster und im Innenbereich eingezogen werden, da ein Teil der Steine nach über 15 Jahre porös geworden war. Eine drohende Schließung konnte somit abgewendet werden. Ausstehend ist noch die Reparatur des Daches und der neue Anstrich.
 
 

12.01.2020

Bau eines Naturwissenschaftsgebäudes

Der Verein AVENIR bedankt sich für die Unterstützung in 2019 und wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Einen kleinen Jahresrückblick sowie einen Ausblick auf die anstehenden Projektaktivitäten gibt es in unserem veröffentlichten Jahresbrief.
Zwei unserer wichtigsten Projekte in diesem Jahr sind bereits gestartet: